Ich habe mir einige Hefte und Bücher mit für mich neuen Kinderliedern gekauft und diese Lieder eingeübt... Mit Blockflöte und Klavier, damit die Melodien richtig sind. Es war bei den meisten Liedern eher ein "chrampf" mühsam und langwierig.
Dann habe ich mir die Müsli-Lieder gekauft. Ich stellte mich darauf ein, erneut mühsam Melodien und Texte zu üben.... aber das war bei den Müsliliedern weder mühsam noch dauerte es lange. Endlich mal Lieder mit eingängigen Melodien und kurzen, einfach verständlichen Texten. Darum liebe ich die Müslilieder so sehr. Vielen Dank!  Eva Roth


Ändlich mau ä Chinder CD, wo nid uf "frömdem" Dialekt isch und ou ig als Erwachsnig gärn lose. Ig finde t Lieder würkli sehr asprächend. Freue mi, we de ä neui CD usechunnt☺️   Marie Stella Schulthess


Hallo zäme... i cha nume guets Feedback gä. Cd isch mega härzig und si tolli Värsli/Liedli. I chase nume witerempfähle.  Jessica Fischer


Die lieder sind schön!  Margit Muff


Liebe Toni und Mia

Herzlichen Dank dass ihr mit eurem "Chäsnäscht" in unser Haus eingezogen seid. Als Grossmutter mit lebhaften Grosskindern bin ich sehr dankbar um eure Lieder.

Jetzt haben wir wieder echte Tanzliedli in unserer Muttersprache. Und sie sind in einem Tempo wo auch Berner noch mittanzen können!

Das Geburtstags Lied singen wir fast jedes Mal. Es ist so lüpfig, dass die Kinder immer wieder etwas finden, das heute Geburtstag haben könnte, damit wir es singen können.

Euer "Töipeliblues" hat unserem Jüngsten über die Trotzphase geholfen. Es ist eine so liebevolle Erklärung darin, weshalb man gerade trotzen muss, dass er sich irgendwie verstanden fühlte.

Das herzigste Ereignis geschah glaube ich während des Kindergarten Lampionumzugs. Als ein Lampion zu Boden fiel und zu brennen begann, sang der zweieinhalb Jährige: "Papi , Papi chum flicke das". Es hat ein grosses Schmunzeln auf viele Erwachsene Gesichter gezaubert.

Eure Lieder sind wirkliche Ohrwürmer, die sogar für sehr junge Kinder singbar sind. Und eure Erlebnisse im "Chäsnäscht" betten die Lieder noch durch ansprechende Bilder in eine hübsche Geschichte.
Wenn eure CD bei uns läuft herrscht einfach gute Laune.

Wir freuen uns schon auf die nächste CD. Es wäre schön, wenn auf ihr auch noch Grosseltern zur Mäusefamilie kämen.

Seid ganz lieb gegrüsst mit einem grossen Stück Bergkäse.Kathrin Kaltenrieder


Meine vier Enkel im Alter von 3 1/2 bis 6 1/2 lieben die Müsli Lieder. Sie konnten schon nach kurzer Zeit alle Lieder auswendig und singen jetzt mit meiner einfachen Gitarrebegleitung voller Freude mit. So toll muss ich jetzt nicht immer die gleichen Lieder spielen wie: schuehmächerli oder alli mini Äntli... etc.
Ganz toll arrangiert und die Geschichten der Müsli kennen sie auch schon Wort für Wort auswendig